Die Geschichte hinter dem Bild
by Raphael Gnädinger

Posted on 10 Feb 2017

Gestern Abend hatten wir auf FB das Bild der drei Flaschen online gestellt. Zu diesem Bild gibt es eine Geschichte, welche wir euch nicht vorenthalten möchten.

Alles begann so...

Im Dezember 2016 belieferten wir eine Weihnachtsfeier eines in Ramsen ansässigen Unternehmens. Infolge des feuchtfröhlichen Abends wurde bei uns zusätzlich nochmals Bier nachbestellt. In der Folgewoche wurden wir von einem Mitarbeiter des Unternehmens angefragt, ob wir ihm eventuell einen Sechser-Träger vorbeibringen würden, da er das Bier gerne mit in seine Heimat nehmen möchte. Natürlich haben wir umgehend seiner Bitte entsprochen und den Sechser-Träger ausgeliefert.

Nun kam Weihnachten, es kam Silvester und Neujahr... Wir produzierten zum ersten Mal auf unserer neuen Anlage.. Auf ein Mal.. Kontaktaufnahme der erwähnen Person. Er würde uns gerne etwas übergeben. Wir waren natürlich komplett erstaunt und wunderten uns, was möchte er uns geben?

Die Überraschung war perfekt. Er brachte uns, als Gegenleistung für die ihm ausgehändigen Bier, Bier aus seinem Land. (Nein, Originales, nicht das Importierte, in der Schweiz erhältliche).

Gestern Abend war nun die Verköstigung des spanischen Biers. Wärend der Degustation kam uns nun folgende Idee:

Wieso machen wir nicht eine Präsentation all jener Biere, welche uns von der jeweilgen Brauerei, im Austausch für unsere Biere, zur Verfügung gestellt wurde?

Gesagt getan.. Wir haben nun mit den ersten drei Bieren, spanischer Herkunft, begonnen und freuen uns über Biere aus allen Herren Ländern.

Fröhliche Grüsse

Euer Gässli-Team

Zusätzliche Bilder